MAGISCHER GRENZGANG

Artikel über unsere Reise durch die Nordwestpassage.

 Eismeer. Auf ihrer dritten großen Reise durchsegelten die Seenomaden die legendäre Nordwestpassage. Sie lernten dabei sich zu gedulden, aber auch die Gunst des Augenblicks zu nutzen. 

Ich zähle nicht zu den Mutigen und Waghalsigen dieser Welt, ich zittere öfter, als mir lieb ist. Beim Autofahren zum Beispiel oder beim Klettern in steilen Wänden, manchmal auch in brenzligen Situationen auf See. Doch ein Fieber sitzt in mir: die Neugier. Sie siegt über meine Ängste und treibt mich zu neuen Horizonten. Dennoch kreisen viele Fragen durch meinen Kopf, als wir Ende Juli 2016 Grönland verlassen. Wollen wir wirklich weiter in den Norden segeln? Unbekannte Tore öffnen, noch entlegenere Ecken erkunden? Wollen wir tatsächlich die legendäre Nordwestpassage wagen, jenen schwierigen Seeweg, der nördlich des amerikanischen Kontinents den Atlantik mit dem Pazifik verbindet?

Weiterlesen in der Yachtrevue 2/2018, erhältlich ab 2. Februar 2018!

https://www.yachtrevue.at/reviere-charter/revierberichte/nordwestpassage-seenomaden