FREI WIE DER WIND

Eine 7 Jahre dauernde Weltreise.

Was treibt die Seenomaden erneut aufs Meer und zu jenen fernen Inseln, die unter Segeln nur höchst beschwerlich zu erreichen sind? Wie überstehen sie die strapaziöse Fahrt durch Feuerlands sturmgepeitschte Fjorde, die Nässe und Kälte Patagoniens, das gefürchtete Kap Hoorn? Und wo stillen sie ihre unbändige Sehnsucht nach dem pazifischen Garten Eden, die sie zum zweiten Mal um die Welt geführt hat?

In ihrer packenden Live-Reportage beantworten die beiden nicht nur diese Fragen. Sie berichten auch von zeitlosen Tagen auf unbewohnten Atollen im Indischen Ozean. Von haarsträubenden Erlebnissen wie K.O. durch Kokosnuss, beinahe Kollision am Kap der Guten Hoffnung und vom nächtlichen Überfall auf den Kap Verden.

Der Vortrag zum Buch »Frei wie der Wind«.

Mi., 22.11., BLUDENZ, Zemma, 19:30 Uhr
Fr., 24.11., FELDKIRCH, Pfarrsaal Tisis, 19:30 Uhr
So., 26.11., DRESDEN, Schauburg, 17:00 Uhr

Mehr Infos auf unserer Seite Vortragstermine:
http://www.seenomaden.at/index.php/vortraege/vortragstermine-2017