ADRIA - ARKTIS

Nach zwei Weltumsegelungen sind Doris und Wolf wieder unterwegs und segeln mit ihrer 13 Meter Aluyacht Nomad von der Adria nach Grönland.

Mit viel Witz und noch mehr Herz berichten sie über ihre Strandung auf den Bahamas, über ihre Liebe zu Kuba, vom magischen Moment durch New York zu segeln, vom undurchdringlichen Nebel Nova Scotias, von bewaffneten Landgängen in Labrador und von der vergänglichen Schönheit der Eisberge Grönlands. Die beiden erzählen aber auch von den alltäglichen Schwierigkeiten des Bordlebens, von ihren Rückschlägen und Zweifeln, vom Glück und vom Staunen.

Eine mitreißende Geschichte über messerscharfe Riffe, eine zutrauliche Seekuh, schwimmende Schweine, Langusten, die in keinen Kochtopf passen, über stinkende Unterwäsche, eiskalte Finger und die diffuse Angst vor Eisbären und Eisbergen.

3 Jahre, 25.000 Seemeilen und 50 Grad Unterschied - sowohl in Temperatur als auch in den Breitengraden.

Fr., 17.11., KREMS, Volkshaus Kultursaal Krems-Lerchenfeld, 19:30 Uhr
Mo., 20.11., ETTLINGEN, Kino Kulisse Ettlingen, 20:00 Uhr
Do., 23.11., LAUTERACH, Hofsteigsaal, 19:30 Uhr

Mehr Infos auf unserer Seite Vortragstermine:
http://www.seenomaden.at/index.php/vortraege/vortragstermine-2017